Überwachungskamera HiKam S6 – Anzeige

IP Kamera HD mit Personendetektion von HiKam

In der Vergangenheit durfte ich einige Überwachungskameras testen, wie zum Beispiel die Arlo Q 1080p HD Security Camera von Netgear. Von der ich auch ausführlich hier auf meinem Blog berichtet habe. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, dass ich mich sehr gefreut habe, als ich vor ca. 3 Wochen eine nette Anfrage von der Firma HiKam erhielt, ob ich nicht Interesse hätte, die Überwachungskamera HiKam S6 Wireless IP Kamera HD gratis zu testen. Bereits 2 Tage später, nachdem ich mein Interesse per E-Mail bekundete, erhielt ich per DHL die HiKam S6. Bevor ich euch die IP Kamera von HiKam näher vorstelle, zunächst die Herstellerinformationen sowie die Hauptmerkmale der Übewachungskamera Hikam S6:

Überwachungskamera, HiKam S6 Wireless IP Kamera HD
Überwachungskamera, HiKam S6 Wireless IP Kamera HD

Herstellerinformationen

Die HiKam S6 ist eine Mini-Überwachungskamera und überzeugt durch Ihr kompaktes Design. Mit eingebauten Bewegungsmelder und Personenerkennung eignet sich diese Mini-Überwachungskamera auch als Spionage Kamera, welche Live-Bilder an Ihr Handy überträgt. Wie bei allen anderen Überwachungskameras von HiKam verbinden Sie auch die Hikam S6 in nur wenigen Minuten mit Ihrem Handy oder Desktop/PC. Da die HiKam S6 auch über ein Mikrofon verfügt, erhalten Sie neben der Bildübertragung auch eine qualitative Tonübertragung. Mit dem eingebauten Lautsprecher können Sie die Mini-Kamera von HiKam auch zur Kommunikation mit Personen verwenden. Die Mini-Überwachungskamera verfügt wie auch die anderen Modelle von Hikam über eine Funktion zur Aufzeichnung der Videoaufnahmen auf eine microSD mit maximal 128GB. Dank der beigefügten Montageplatte lässt sich die Mini-Überwachungskamera bequem an der Wand oder Decke montieren.

Überwachungskamera, HiKam S6 Wireless IP Kamera HD

Hauptmerkmale:

HiKam AirLink

Der HiKam AirLink ist die einfachste Methode, mit der sich die HiKam S6 Überwachungskamera konfigurieren lässt: Lediglich das WLAN-Passwort ist in die App einzugeben – der Rest wird von der Kamera und dem Smartphone automatisch übernommen.

Zugriff auf die HiKam S6 Überwachungskamera von überall aus

Sobald die Überwachungskamera per WLAN verbunden ist, kann man von überall auf der Welt auf sie zugreifen: entweder über das heimische WLAN, ein beliebiges WLAN zum Beispiel vom Urlaubsort oder auch über das Mobilfunknetz per 3G, LTE und 4G. Um von überall den Überblick zu haben, bedarf es keine komplizierten IP-Einstellungen, DDNS Service, Port-Erweiterungen usw. Es wird lediglich die Applikation auf dem Computer oder Smartphone gestartet.

Tag- und Nachtmodus

Die Kamera verfügt über eine hochwertige Optik mit automatischem Weißabgleich und ebenso eine automatische Belichtung. Eingebaut sind Infrarot-Scheinwerfer, IR-Cut und Licht-Sensor. Die High-Tech-Lösungen sorgen für klare Bilddetails: tagsüber in Original-Farbe, nachts in glasklaren Graustufen.

 

Gegensprechfunktion

Mit der HiKam 6 Überwachungskamera kann man nicht nur sehen, sondern auch hören – und sogar gehört werden! Einfach auf das Mikrofon-/Lautsprecher-Symbol drücken, schon ist die Audio-Verbindung hergestellt.

Personendetektion

Die Hikam S6 Überwachungskamera kann ohne Probleme Personen von Gegenständen unterscheiden. Sie werden umgehend informiert, wenn eine andere Person plötzlich im Sichtfeld der HiKam S6 Überwachungskamera auftaucht. Nachdem der Alarm ausgelöst wurde, benachrichtigt Sie die HiKam S6 wahlweise per Smartphone Push-Nitifikation oder/und E-Mail.

VIDEOQUALITÄT 
VideostreamingHD: 1280x720p SD: VGA (640x360)
Brennweite3,6mm
BlendeF2.7
Auflösung1.3MP, 720p HD (1280x720 Pixeln)
Video CodecH. 264
Weiß-AbgleichAutomatisch
BelichtungAutomatisch
Autofocus-
Betrachtungswinkel110 Grad
Pan/Tilt-
NachtsichtJa

Infrarot LEDs LED Array mit 10 LEDs
AUDIOQUALITÄT
2-Wege KommunikationJa
Rauschen UnterdrückungJa
MikrofonJa
Lautsprecher Ja

VERBINDUNGEN
Ethernet-
WiFi2,4 GHz, 802.1 b/g/n; EIRP 9,4 dBm/0,009 W
SicherheitsstandardsWEP/WPA/WPA2
Hikam AppAndroid/IOS
Hikam PC SoftwareJa
Hikam MAC Software Ja
ONVIF2.0
ALARM FUNKTIONALITÄT
BewegungsdetektionJa
Notifikation auf SmartphoneJa
Email mit BildJa
Videoaufnahmen auf HiKam-CloudKostenlose 6-Sekunden Instant-Alarm-Video verfügbar seit Okt. 2017; konfigurierbar Video-Speicherung verfügbar seit Q1 2018
microSD Karte Slot für VideoaufnahmenJa, maximal 128GB (SD-Karte nicht im Lieferumfang enthalten)
Alarm SireneJa
433 MHz Funkverbindung-
PIR (Passive Infrarot Sensor)-
Tür/Fensterüberwachung mit Sicherheitsschalter -
SONSTIGE
Maße (ohne Verpackung)68mm x 68mm x 110mm
Spannungsversorgung100-240V, DC 5V/1A
Leistung1,5W-3W
Betriebstemperatur-10 Grad -50 Grad
Betriebsfeuchtigkeit20% - 85%, nicht kondensierend
Lagertemperatur-20 Grad - 60 Grad
Lagerfeuchtigkeit0% - 90%, nicht kondensierend
ZertifikatCE

Überwachungskamera HiKam S6 – im Praxistest und Fazit

Im Lieferumfang befand sich:

  • 1 x Hikam S6
  • 1 x Netzteil
  • 1 x USB Kabel (Länge 1,5m)
  • 1 x Paar Dübel
  • 1 x Paar Schrauben
  • 1 x Bedienungsanleitung in deutsch, französisch und englisch
Überwachungskamera, HiKam S6 Wireless IP Kamera HD

Die Überwachungskamera HiKam S6 ist mit einer Gesamthöhe von 110 mm und einer Breite von 68 mm sehr klein. Im Lieferumfang befand sich das gesamte Zubehör, was man für die Inbetriebnahme bzw. Anbringung der Kamera benötigt. Die Inbetriebnahme verlief sehr einfach und schnell für mich. Die Bedienungsanleitung dazu ist konkret und auf den Punkt geschrieben. Für die gesamte Installation habe ich (als Frau) 10 Minuten nur gebraucht. Bedienen lässt sich die HiKam S6 nur über die App.  Nachdem ich mir die App auf mein Iphone geladen habe, habe ich anschließend den WLAN Schlüssel meiner Fritz Box eingegeben und schon konnte ich die erste Aufnahme machen. Die Qualität der Aufnahmen ist gut, bei weniger Licht jedoch werden die Aufnahmen nicht so farbig. Leider ist das 1,5 Meter lange USB Kabel zu kurz, so dass ich mir ein 5 Meter Kabel von HiKam zusätzlich bestellt habe.

 

Add Comment