Accessoires – das i-Tüpfelchen eures Outfits

Der farblich abgestimmte Schuh, die passende Handtasche, der sämtliche Blicke auf uns lenkt – es sind im Grunde die Accessoires, die unser Outfit, erst so richtig komplett machen. In meinem nachfolgenden Artikel verrate ich euch, welche 8 Trend-Accessoires in dieser Saison sehr angesagt sind:

1. Muscheln

Als Kinder wurden sie fleißig von uns am Sandstrand gesammelt und im diesen Jahr zieren sie unsere Ohren, Dekolletees und Handgelenke. Schmuck aus Muscheln ist in diesem Jahr ein großes Thema und das Urlaubsgefühl bleibt, neben der Bräune, noch lange nach dem Urlaub erhalten.

Accessoires, Quelle: pixabay
Accessoires, Quelle: pixabay

2. Netz- und Strohtaschen

Sie sind eckig, maxi, mini, mit initialen, rund oder schlicht; Die Korbtaschen. Ich habe sie bereits im letzten Jahr gesehen und nun findet der Trend, seinen Höhepunkt, rechtzeitig zur Strandsaison: Taschen aus natürlichen Materialien. Glücklicherweise, sind die Netz- und Strohtaschen in sämtlichen Preislagen erhältlich, also auch für den etwas schmaleren Geldbeutel.

3. Tücher

Gerade bei den warmen Temperaturen, sind wir froh, wenn die Haare uns nicht ins Gesicht hängen. Ein Grund anscheinend, warum Kopftücher wieder angesagt sind. Ob Schal, Bandana oder schöne Halstücher für Damen , so vielfältig sind die Styling Möglichkeiten. Wir können sie als Haarband oder Turban stylen aber auch Pferdeschwänze oder Zopffrisuren lassen sich sehr gut mit Tüchern aufpeppen.

Accessoires, Quelle: pixabay

4. Strohhüte

Sie sind glamourös, extravagant und mondän. In dieser Sommer Saison sind Strohhüte total in! Am besten noch in der XXL Ausführung, da um so breiter die Krempe ist, desto besser. Am liebsten werden sie am Strand mit High Waist Bikinis getragen.

Accessoires, Quelle: pixabay

5. Caps

Und schon wieder ist ein 90er Jahre Trend in! Die Basecaps. Und wenn ich ehrlich bin, so ganz weg waren die Caps nie, denn auch ich habe noch einige Caps bei mir Zuhause im Kleiderschrank. Ich finde sie sportlich, cool, einfach perfekt, wenn ich meine Haare nach dem Schwimmen, an der Luft trocknen lassen habe und außerdem schützt ein Basecap auch noch vor der heißen Sonne.

6. Taillengürtel

Unsere Körpermitte wird in diesen Sommer betont und am besten geht das natürlich, mit einem Taillengürtel, wobei breite Modelle mit verschiedenen Verschlüssen besonders beliebt sind, wie zum Beispiel einer klassischen Schnalle, verknoteten Enden oder einer Schnürung. Dieses Accessoire tragen wir zu weiten Blusen, Übergangsjacken und über Kleider.

7. Große Ohrringe

Egal ob mit Fransen, Schmucksteinen oder Perlen – auf jeden Fall, müssen die Ohrringe in der aktuellen Saison groß sein. Damit lassen sich wunderbar schlichte Alltag-Outfits aufpeppen, oder man setzt ein Highlight zu dem Abend-Look.

Accessoires, Quelle: pixabay

8. Perlen

In dieser Saison, kommen Perlen Liebhaberinnen voll auf ihre Kosten, da die schönen Muschelschätze nicht nur als Schmuckstück getragen werden, sondern damit ziert man auch Kleidungsstücke, Schuhe und Handtaschen in diesem Sommer.

Accessoires – Fazit

Ich finde es sehr vorteilhaft, wenn man die Accessoires eines Outfits mit anderen Modellen austauscht, entsteht ein ganz neuer Look. Die Accessoires der aktuellen Saison, gefallen mir alle sehr gut, vor allem die Halstücher für Frauen, da man sie sich um den Hals binden kann, um sich evtl. vor Halsschmerzen zu schützen oder man bindet sich die hübschen Tücher ins Haar, um seine Frisur ein wenig Pep zu verleihen.

Add Comment