E-Zigaretten und E-Shishas

E-Shishas werden immer beliebter

Letztes Wochenende habe ich einer guten Bekannten nach längerer  Zeit einen Besuch abgestattet. Als ich letztens mit ihr telefonierte, erzählte sie mir, dass sie es endlich geschafft hat  mit dem Rauchen aufzuhören. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, mit dem Rauchen aufzuhören, schließlich war ich bis vor 13 Jahren selber starke Raucherin. Ich habe damals Nikotinpflaster zur Unterstützung genommen, aber nur ein paar Pflaster, als ich vergessen hatte das  Pflaster zu wechseln,  bekam ich Entzugserscheinungen und da sagte ich mir: das schaffst Du jetzt ohne Pflaster und was soll ich euch sagen? Ich hatte es geschafft, bis zum heutigen Tag! Meine Bekannte hat sich das Rauchen mit einer E-Zigarette abgewöhnt, indem der Nikotingehalt immer weniger wurde. Seit einigen Wochen dampft sie Shisha’s. Ich habe mir von Ihr erklären lassen, wo  der Unterschied zwischen einer E-Zigarette und einer E-Shisha sei, als ich sie besuchte.

Quelle:Ella_pixelio.de
Quelle:Ella_pixelio.de

Unterschiede  zwischen E-Zigaretten und E-Shishas

Der Hauptunterschied besteht darin, dass in Elektrischen Zigaretten, genannt auch E-Zigaretten, Nikotin enthalten sein kann. Der  Nikotingehalt kann  vom Dampfer einer E-Zigarette bei www.steamo.de  frei ausgewählt werden. Bei einer E-Shisha handelt es sich um einen Verdampfer, der einen aromatischen Geschmack im Dampf produziert. Grundsätzlich sind E-Shishas nikotinfrei. Lange Zeit konnten Bauteile und Verdampfer eines E-Verdampfers nur bei der Elektrischen Zigarette ausgewechselt werden. Inzwischen sind die Elektrischen Shishas so beliebt, das auch diese in Einzelteile auseinander genommen werden können. Auf jeden Fall verlängert das die Lebensdauer der E-Shishas, da es oftmals nur an einem Bauteil zu Beschädigungen kommt. Diese lassen sich problemlos austauschen und neu bestellen. Sogar das E-Liquid kann nicht nur bei E-Zigaretten ausgetauscht werden, sondern auch bei E-Shishas nachgefüllt werden. Jedoch können bei Einweg-Geräten, keine Teile ausgetauscht werden. Diese Geräte wurden für den einmaligen Gebrauch produziert und werden nach dem Dampfen entsorgt. Auf lange Sicht gesehen, sind diese Einweg-Geräte viel teurer als nachfüllbare, hochwertige Geräte. Bei den besten und meisten E-Zigaretten und E-Shishas wird durch das Ziehen am Mundstück die Produktion des Rauches gestartet. Einige Elektrische Zigaretten verfügen auch noch über Knöpfe, mit denen sich die E-Zigarette ausstellen lässt.

Quelle: Jürgen Weidlich_pixelio.de
Quelle: Jürgen Weidlich_pixelio.de

Die Hauptunterschiede – E-Zigaretten und E-Shishas

Wie ich bereits erwähnte, liegt der Hauptunterschied zwischen der E-Zigarette und der E-Shisha, beim Gehalt des Nikotins.  Während die E-Shishas  ganz ohne Nikotin sind, ist der Nikotingehalt bei der Elektrischen Zigarette frei wählbar.

Hauptunterschiede:

  • Nikotingehalt in E-Zigaretten
  • Gesundheitsschädlich sind E-Zigaretten (mit Nikotin)
  • Nikotin-Anteil in E-Zigaretten kann süchtig machen
  • Aussehen und Design der Geräte
  • eher bei E-Shishas aromatisierter Rauch 
  • Abhängig vom Hersteller ist die Namensnennung
  • E-Shishas machen nicht süchtig

Unterschiede zwischen E-Zigaretten und E-Shishas – vom Aussehen bis zur Wirkung

Obwohl sich beide Geräte in ganz vielen Dingen voneinander unterscheiden, können sie sich aber auch auf der anderen Seite vollkommen gleichen. Es besteht für die Gesundheit keine erhöhte Gefahr, wenn beide Nikotinfrei sind. Das Aussehen bzw. das Design der beiden elektrischen Geräte ist abhängig vom Produzenten. Normalerweise sind die E-Shishas viel farbenfroher und bunter Gehalten. Eine E-Shisha kommt cool unter Freunden, auf Party´s oder einfach nur zum Entspannen. Aufgrund ihrer Wirkung werden E-Zigaretten, meistens von Rauchern benutzt. Die  Geräte kann man in Tabakläden, im Internet oder sonst wo kaufen. Jedoch findet man die besten Preise und die größte Auswahl immer nur im Internet. Übrigens können beide E-Geräte leuchten, wobei die E-Shishas meistens cooler und farbenfroher gestaltet sind.

Quelle:Dirk Kruse_pixelio.de
Quelle:Dirk Kruse_pixelio.de

Fazit

Obwohl ich nicht Dampfe, rieche ich den Geruch von E-Shishas gerne. Mittlerweile gibt es unwahrscheinlich viele Aromatische Düfte. Meiner Bekannten habe ich bei meinem Besuch eine Shisha mit Kokosduft geschenkt. Weil ich den Geruch von Kokos unwahrscheinlich gern rieche. Da meine Bekannte in Berlin wohnt, haben wir das Wochenende genutzt und uns einige Sehenswürdigkeiten von Berlin angeschaut.

Related posts:

Add Comment