-Anzeige- Fondsanlagen mit Fonds von Moneyou

In der Vergangenheit habe ich öfter darüber nachgedacht, mir ein kleines finanzielles Polster anzulegen. Leider blieb es nur bei dem Gedanken, da ich nicht die Zeit habe, mich mit derartigen Kapitalanlagen, ausgiebig auseinander zusetzen. Außerdem fehlt mir einfach das Fachwissen. Hinzu kommt, dass sich alleine aufgrund der aktuellen niedrigen Zinsen, keine guten Renditen, erzielen lassen. Aus diesen Gründen, habe ich mich für eine Fondsanlage von Moneyou entschieden. Wer von euch, die Chance auf höhere Renditen nutzen möchte, sollte an eine zusätzliche Kapitalanlage in Form von Fonds in Betracht ziehen. In meinem nachfolgenden Artikel, möchte ich euch die Fondsanlage von Moneyou etwas näherbringen:

Fondsanlagen mit Fonds von Moneyou
Fondsanlagen mit Fonds von Moneyou

Einfach, transparent und flexibel – die Fondsanlage von Moneyou

Bereits im Finanztest 07/2015 sagte die Stiftung Warentest: „Wer sich mit kläglichen Renditen nicht abfinden möchte, kommt an Fonds nicht vorbei“. Moneyou bietet deshalb eine interessante Fondsanlagemöglichkeit – einfach, transparent und obendrein flexibel an. Ich habe mich bei der Moneyou Fondsanlage für einen der  drei angebotenen Fonds entschieden. Die Beschränkung auf 3 Fonds, was auch sehr in meinem Interesse war, da ich mir nicht aus Hunderten von Fonds den (für mich) passenden heraussuchen musste. Diese 3 Fonds werden von Moneyou angeboten:

  1. ABN AMRO Profilfonds A: sicherheitsorientiert, Profil: Bei dem ABN AMRO Profilfonds A steht eine kontinuierliche werterhaltende Entwicklung mit soliden Anlagen, mit moderaten Risiken im Mittelpunkt.
  2. ABN AMRO Profilfonds B: wachstumsorientiert, Profil: Bei dem ABN AMRO Profilfond B stehen höhere Renditechancen, die mit etwas mehr Risiko verbunden sind, im Mittelpunkt.
  3. ABN AMRO Profilfonds C: chancenorientiert, Profil: Bei dem ABN AMRO Profilfonds C stehen Aussichten auf sehr gute Erträge im Mittelpunkt. Jedoch sind mit dieser Fondsanlage insgesamt größere Risiken verbunden.

Fonds sparen muss nicht kompliziert sein!

Du versteht bei Investmentfonds nur Bahnhof? Und denkst, sie seien sehr kompliziert und nur für Finanzprofis gemacht? Trotzdem möchtest Du aber Dein Geld nicht einfach im Sparschwein verstauben lassen …Mit Moneyou, der Onlinemarke der niederländischen ABN AMRO Bank, verstehen auch Einsteiger das Prinzip der Fondsanlage und können unkompliziert online in Fonds investieren! Wie einfach es tatsächlich ist, zeigt diese Infografik: https://www.moneyou.de/fondsanlage/fonds-leicht-erklaert

Aber was sind Fonds überhaupt?

Ein Fonds ist eine Sammlung verschiedener Wertpapiere: Anleihen, Aktien, verbriefte Immobilien und Rohstoffwerte, usw. Das gesamte Vermögen im Fonds besteht aus allen den Anteilen, die Privatanleger gekauft haben. Man kauft also je nach investiertem Betrag mehr oder weniger „Teile“ des Fonds. Jeder Fonds hat ein unterschiedliches Risikoprofil: Je risikoreicher die Anlageklasse(n), in die investiert wird bzw. werden, desto höher die Renditechance und umgekehrt. Je mehr Anlageklassen im Fonds enthalten sind, desto gestreuter das Risiko. Noch mehr Infos dazu https://www.moneyou.de/fondsanlage/fonds-leicht-erklaert

Warum nur drei Fonds?

Moneyou hat sich bewusst für drei Fonds entschieden, um es den Anlegern bei der Fondsauswahl, so einfach wie möglich zu machen. Jeder der drei Fonds ist ein bisschen anders aufgebaut, was das Risikoprofil jedes Fonds angeht. Fonds A ist sicherheitsorientiert, mit moderaten Risiken bei moderaten Renditechancen. Fonds B ist wachstumsorientiert, also hinsichtlich Chancen und Risiken ausgewogen. Fonds C ist chancenorientiert: höhere Ertragschancen sind mit höheren Risiken verbunden.

Fondsanlagen mit Fonds von Moneyou, ABN AMRO Profilfonds C

Und wie investiere ich dann in einen Fonds?

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten: bei einer Bank, bei einem freien Vermögensverwalter, oder online, ganz eigenständig. Jeder kann schon mit kleinen Beiträgen dabei sein und somit von den Chancen des Kapitalmarkts profitieren, ohne selbst über das Fachwissen verfügen zu müssen. Die Anleger entscheiden zwischen zwei Varianten: Entweder legen sie jeden Monat eine bestimmte Summe oder einmalig einen größeren Betrag in den Fonds an.

Risiken und Chancen der Fondsanlagen

Nach dem Prinzip der Risikostreuung funktionieren Mischfonds, das bedeutet, dass der Anleger entsprechend den Anlagerichtlinien in eine Vielzahl von unterschiedlichen Wertpapieren investiert. Gewöhnlich wird das Risiko, im Vergleich zu Anlagen, erheblich gemindert. Trotzdem unterliegen auch die in den Fonds enthaltenen Wertpapiere, den Schwankungen des Kapitalmarktes. Das kann durchaus zu Verlusten bei den einzelnen Wertpapieren innerhalb des Fonds aber auch im schlimmsten Fall des Fonds insgesamt führen. In Ausnahmesituationen kann selbst ein Totalverlust nicht ausgeschlossen werden. Der Anleger trägt dabei das Risiko. Daher empfiehlt sich im Allgemeinen für eine Anlage in Mischfonds eine Anlagedauer von mindestens 3 Jahren, damit sich evtl. Wertverluste der Fonds durch künftige Wertzuwächse eventuell wieder ausgleichen können. Desto kürzer der Zeitraum der Anlage gewählt wird, umso defensiver sollte wiederum die Geldanlage sein.

Es kann auch eine Anlage, bei einer längerfristigen Anlagedauer, in risikoreicheren Mischfonds gewählt werden. Bei einem Sparplan hat der Anleger die Möglichkeit, kontinuierlich auch kleinere Beträge in Fonds anzulegen. Wobei die monatlichen „Sparbeträge“ zum Erwerb von Fondsanteilen automatisch dem Tagesgeldkonto, welches mit der Fondsanlage verbunden ist, belastet werden. Hier profitiert der Anleger von dem sogenannten „Cost-Average-Effekt“: Der Anleger erwirbt bei einem gleichbleibenden monatlichen Anlagebetrag mehr Anteile, bei niedrigen Kursen – natürlich entsprechend weniger, bei hohen Kursen. Auf diese Weise, zahlt der Anleger einen Durchschnittspreis für seine Anteile. Die durchschnittlichen Einstiegskosten lassen sich hierdurch langfristig regelmäßig senken.

Fondsanlagen mit Fonds von Moneyou – Fazit

Für mich als „Privatanlegerin“ stellt eine Fondsanlage mit den Fonds von Moneyou angebotenen Fonds eine optimale Anlagemöglichkeit dar, da ich die Möglichkeit habe, leicht in die internationalen Kapitalmärkte zu investieren. Und das schon ab 50,00 € im Monat oder einmalig ab 500,00 € mit einem Sparplan.

Add Comment