Alleine verreisen als Frau

Einige tolle Urlaubsziele

Du bist Urlaubsreif, aber hast niemanden, der Dich auf einer Urlaubsreise begleiten könnte? Dann reise doch einfach allein! In meinem folgenden Artikel verrate ich Dir die besten Ziele:

1. Nach Island zum Wellness

Ganz der Entspannung und Schönheit hat sich das Land im Hohen Norden seiner Besucher bzw. Besucherinnen verschrieben. Falls Du Wellness liebst, findest Du hier eine beachtliche Anzahl von Spas, in denen kosmetische Behandlungen und das Wohlbefinden der Gäste im Vordergrund stehen. Ein großes Angebot an Geothermal-Spas kommt dank der natürlichen Gegebenheiten hinzu. Das wahrscheinlich bekannteste ist die „Blaue Lagune“ in der Nähe der Hauptstadt Reykjavik. Das ungefähr vierzig Grad heiße Gemisch aus Süß- und Meerwasser lädt zum Relaxen bei einer einzigartigen Aussicht ein. Die meisten Isländer sprechen flüssig Englisch, was Deinen Aufenthalt besonders einfach machen dürfte, sofern Du Dein Schulwissen noch parat hast.

Alleine verreisen als Frau, Island, Quelle: pixabay
Alleine verreisen als Frau, Island, Quelle: pixabay

2. Nach Phuket zum Feiern

Geht es Dir nur um Party machen, kannst du auch nach Ibiza fliegen. Jedoch musst Du dort damit rechnen, auf viele junge Partygäste zu treffen, die einfach nur Party machen möchten und das Tag und Nacht und Dir so den Urlaub verderben könnte. Was Phuket außerdem zu einem zu dem wesentlich besseren Urlaubsziel macht, ist die einzigartige Kombination aus hochklassigen Hotels, Traumstränden und Nachtleben zu vergleichsweise billigeren Preisen. Unterhaltung und Entspannung liegen dort direkt beieinander, sodass Du jeden Tag aufs Neue entscheiden kannst, wonach Dir ist.

Alleine verreisen als Frau, Phuket, Quelle: pixabay
Alleine verreisen als Frau, Phuket, Quelle: pixabay

3. Nach Bali zum Sparen

Die Insel Bali besticht nicht nur durch beeindruckende Tempelanlagen, die aufgeschlossenen Menschen und Traumstrände; Sondern Bali ist auch unheimlich günstig. Falls Du Einzigartiges erleben möchtest und gleichzeitig ein wenig auf Deinen Geldbeutel schauen musst, findest Du hier das ideale Ziel. Viele Rucksackreisende aus der ganzen Welt sorgen für schnellen Anschluss, sodass Du allein bleiben kannst, aber nicht musst.

Alleine verreisen als Frau, Bali, Quelle: pixabay
Alleine verreisen als Frau, Bali, Quelle: pixabay

4. Nach Neuseeland zum Abschalten

Die Inseln im südlichen Pazifik bietet auf seinen zwei Inseln eine beachtliche Vielzahl an Naturerscheinungen, für die Du normalerweise mehrere Stopps auf der ganzen Welt bräuchtest: Regenwald, Vulkane und Geysire kannst Du dort genauso bestaunen wie Gletscher, Fjorde, herrliche Strände usw…….. Für Frauen ist das Reisen auf Solopfaden generell sehr sicher. Falls Du dir keinen Wagen mieten möchtest, kommst Du mit Bussen ganz einfach von A nach B. Auch wenn Neuseeland genau auf der anderen Seite des Erdballs liegt, lohnt sich der lange Flug, denn für sehr viele Menschen ist es das schönste Land, überhaupt, auf der Welt.

Alleine verreisen als Frau, Neuseeland, Quelle: pixabay

Alleine verreisen als Frau, Neuseeland, Quelle: pixabay

5. In die Berge zum Entspannen

Ich muss zugeben, nach all den fernen und exotischen Urlaubszielen klingen die Alpen nicht sonderlich versprechend. Jedoch sind die Vorteile nicht von der Hand zu weisen: Da Du in Deutschland bleibst, musst Du Dir um Geldwechsel überhaupt keine Gedanken machen. Außerdem sollte es auch keine Verständigungsprobleme geben, vorausgesetzt Du verstehst Bayrisch und die Anreise dauert auch nicht lange. Wenn Du im Voralpenland angekommen bist, steht es Dir frei, ob Du es Dir in einem Wellnesstempel gut gehen lässt, den einen oder anderen Berg erklimmst oder ob Du durch die weiten Felder streifst. Bist Du in Partylaune, kannst Du dort gegebenenfalls noch eine Aprés-Ski-Party mitnehmen.

Alleine verreisen als Frau, Stockholm, Quelle: pixabay
Alleine verreisen als Frau, Stockholm, Quelle: pixabay

Nach Stockholm zum Stylecheck

Laut Modeexperten gehört Schweden zu den Ländern mit den besten Streetstyles. Daher ist es kein Wunder, dass so viele Models aus Schweden kommen: dieses skandinavische Land ist geradezu vollgepackt mit spannenden Styles und schönen Menschen, wie zum Beispiel Marcus Schenkenberg oder Ia Ostergren. Aber auch, wenn Du Dich nicht nur für Mode interessierst, bist Du hier genau richtig: Die Hauptstadt von Stockholm besticht durch sehr gutes Essen und eine atemberaubende Architektur und wurde kürzlich erst unter den fünf glücklichsten Orten der Welt gekürt. Auch in Stockholm kommst Du mit Englisch sehr gut weiter und die Kriminalitätsrate ist außerdem sehr niedrig.

Frauen Reisen Solo 2.0: Der Ratgeber für alleinreisende Frauen - und alle, die es werden wollen

Price: EUR 15,99

4.6 von 5 Sternen (31 customer reviews)

7 used & new available from EUR 11,48

Add Comment