Hängematten und Hängesessel

Erfreuen sich wachsender Beliebtheit

Ich schätze viele von euch sehnen sich den Frühling herbei, so wie ich. Zum Glück  dauert es nicht mehr lange und der „Lenz“ zieht endlich ein, wo die Natur wieder zu neuen Leben erwacht und die Garten Saison beginnt, wo auch die  Gartenmöbel wieder herausgestellt werden. Ich habe mir kürzlich etwas schönes gekauft: einen gemütlichen Hängesessel bei Amazonas Hängematten , diesen Online-Shop habe ich kürzlich durch reinen Zufall im Internet entdeckt und war sehr beeindruckt über das breitgefächerte Produktsortiment an Hängematten, Hängesesseln, etc.  Sehr gern stelle ich euch die Hängematten Boutique etwas näher vor:

Hängematten und Hängesessel, Quelle: rudolf ortner_pixelio.de
Hängematten und Hängesessel, Quelle: rudolf ortner_pixelio.de

Wissenswertes über Amazonas Hängematten

Bereits seit 1995 steht die Amazons GmbH, die ihrem Sitz in der Nähe der Bayrischen Landeshauptstadt München hat, für die hochwertige Qualität der Brasilianischen Baumwollhängemattten. Gegenwärtig ist das Unternehmen Amazonas in über 40 Ländern weltweit vertreten. Außerdem hat sich AMAZONAS als führender Großhändler von Gestellen, Hängematten und Zubehör in Deutschland etabliert und zählt mittlerweile zu den Top Herstellern von  Hängematten weltweit. Mittlerweile ist das Unternehmen Amazonas vertreten auf dem internationalen Markt und hat sich als Produzent einen Namen für qualitativ hochwertige Hängematten gemacht. Desweiteren ist es Amazonas gelungen neben den speziellen Kinder und Baby Varianten ein ganz besonderes leichtes Modell  der Hängematte zu entwickeln. Diese Variante eignet sich vor allem für die Reise.

Hängematten und Hängesessel, Quelle: Lauschehexe_pixelio.de
Hängematten und Hängesessel, Quelle: Lauschehexe_pixelio.de

Hängematten und Hängesessel – Wissenswertes

Labels: Hängematten und Hängesessel werden heutzutage in unterschiedlichen Varianten angeboten. Neben den herkömmlichen Hängematten gibt es auch Modelle für 2 Personen oder für Kinder.

Geschichte der Hängematten: Ursprünglich wurden die Hängematten aus der Rinde des Hamack Baums in Lateinamerika hergestellt und es wird angenommen, dass ihre Bezeichnung die „Hamaca“ dieser Latein Amerikanischen Bauart zu verdanken ist.

Die Platzsparende Alternative: Deutlich weniger Platz benötigt eine Hängematte im Gegensatz zu herkömmlichen Sitzmöbeln, da sie nicht größer als ein normaler Sessel sind, können Hängematten ohne Probleme in die Wohnungseinrichtung integriert werden. Desweiteren wird nur eine Aufhängung benötigt. Dies können Befestigungshaken am Balken oder in der Decke sein,  sowie ein Gestell aus Holz und Metall. Weiterhin lässt sie sich wenn die Hängematte nicht mehr benötigt wird, in einigen Sekunden wieder aushängen und platzsparend verstauen.

Materialien der Hängematte: Meistens werden Hängematten aus Baumwolle produziert, sodass sie besonders widerstandsfähig und robust sind. Sehr beliebt sind Hängematten aus Bio-Baumwolle aus ökologischen Anbau, da die Hängematten frei von Chemischen Stoffen und Pestiziden sind.

Die Pflege der Hängematte: Wenn die Hängematte im Freien verwendet wird, sollten vor allem die Varianten aus Baumwolle nachts abgehangen werden, damit sich Taunässe nicht darin absetzen kann. Auch im Winter sollten Hängematten nicht im Freien bleiben. Selbstverständlich sind Hängematten auch waschbar und zum Trocknen legt man sie über einen Wäscheständer.

Größen: Hängematten sind in verschiedenen Größen erhältlich. Außerdem gibt es Modelle für Kinder, für die Reise oder die XXL Variante für mehrere Personen.

Hängematten und Hängesessel, Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de
Hängematten und Hängesessel, Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

Hängematten und Hängesessel – Fazit

Hängematten und Hängesessel finde ich optimal zum Relaxen und obendrein sind sie noch platzsparend und lassen sich schnell verstauen. In meiner Kindheit gab es nur einfarbige Hängematten, heute sind Hängematten und Hängesessel in vielen Modellen und Farben erhältlich. Heute bin ich froh, dass ich damals die große Schaukel meiner Töchter nicht abgebaut habe, da ich meinen Hängesessel (ein sehr schönes Stück) an das Schaukelgestell befestigen werde.

Related posts:

Share

Add Comment