Gruppenreisen nach Indonesien

Puderzuckerweiße Bilderbuchstrände am türkisblauen Meer, tropische Regenwälder eingebettet in einer einmaligen Tier- und Pflanzenwelt, immergrüne Reisterrassen, spektakuläre Vulkanlandschaften und imposante Tempel: Das aus über 17500 Inseln bestehende und in Südostasien gelegene Land Indonesien lässt mit seiner atemberaubenden Schönheit und seinem Facettenreichtum jedes Urlauberherz höherschlagen. Der größte Inselstaat der Welt, der eine enorme Vielfalt an verschiedenen Kulturen, Sehenswürdigkeiten und Naturräumen bietet, lässt sich hervorragend bei einer Gruppenreise kennenlernen, die jede Menge unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke garantiert.

Gruppenreisen, Indonesien, Quelle: pixabay
Gruppenreisen, Indonesien, Quelle: pixabay

Wegen der Größe und ungeheuren Vielfalt wäre es in Indonesien sehr schade, den ganzen Urlaub über an einem Ort zu verweilen. Entdecke bei einer Gruppenreise nach Indonesien mehr als nur eine Insel des exotischen Landes und freue Dich auf jede Menge atemberaubende Urlaubserlebnisse. Relaxe auf Bali, der Insel der Götter, an weißen Postkartenstränden und nehme an berauschenden Tempelfesten teil, bei denen farbenprächtig kostümierte Einheimische sich zu ekstatischen Klängen in Trance tanzen. Besichtige auf Java imposante Tempelanlagen und Sultanspaläste und genieße auf der ursprünglichen Insel Lombok an naturbelassenen Stränden echtes Robinson-Feeling oder unternehme Trekking-Touren durch beeindruckende Vulkanlandschaften.

Gruppenreisen, Indonesien, Insel Lombok, Quelle: pixabay
Gruppenreisen, Indonesien, Insel Lombok, Quelle: pixabay

Bewundere auf Flores die einzigartigen Komodowarane, die auch als die letzten verbliebenen Dinosaurier genannt werden, und bestaune in den tropischen Regenwäldern von Sumatra Elefanten, Tiger und Orang-Utans aus der Nähe. Ursprüngliche Landschaften fernab touristisch ausgetretener Pfade warten auch in Sulawesi auf Dich und schillernde Unterwasserwelten von unvergleichlicher Pracht kannst Du auf den Molukken beim Schnorcheln und Tauchen erforschen. Spannende Abenteuer und unzählige außergewöhnliche Eindrücke in einem Land: Ein Urlaub in Indonesien ist eine Lebenserfahrung, die Du bestimmt nie wieder vergessen wirst.

Orang Utan, Quelle: pixabay
Orang Utan, Quelle: pixabay

Gruppenreisen – Warum in der Gruppe nach Indonesien?

Bei Gruppenreisen nach Indonesien lernst Du in der Regel in Kleingruppen mit geringer Maximalteilnehmerzahl mehrere attraktive Ziele des Inselstaates kennen. Vor allem Alleinreisende, aber auch Paare schätzen diese Art zu Reisen sehr. Man sieht von dem mystischen Land mehr als bei einem normalen Pauschalurlaub und kann seine Eindrücke und Erlebnisse mit Gleichgesinnten teilen. Eine kompetente Reiseleitung steht zudem jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung und versorgt die Gruppenreisenden mit wertvollen Insiderinformationen über Land und Leute. Da Indonesien sich so unglaublich vielseitig präsentiert, lohnt sich eine Gruppenreise hier besonders.

Gruppenreisen – Wann nach Indonesien?

In Indonesien herrscht ein tropisches Klima mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von 27 Grad. Aufgrund der Größe des Landes variieren die Durchschnittstemperaturen natürlich etwas je nach Region, generell ist es, außer im Bergland, jedoch das ganze Jahr über sehr warm in dem Inselstaat. Als beste Reisezeit gilt die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Während der Regenzeit von Oktober bis April muss öfter mit tagelangen Niederschlägen gerechnet werden.

Gruppenreisen, Reisterasse auf Bali, Quelle: pixabay
Gruppenreisen, Reisterasse auf Bali, Quelle: pixabay

Die Highlights bei einer Indonesien Reise

Vulkaninsel Java

38 Vulkane innerhalb atemberaubender Landschaften, darunter der berühmte Mt. Bromo, nebelverhangene Täler, ausgedehnte Kakao- und Kaffeeplantagen, kunstvolle Tempelanlagen und prunkvolle Paläste wie der Königspalast von Yogyakarta – Naturliebhaber, Wanderfreunde und Kulturinteressierte werden Java lieben. Die brodelnde Millionen-Metropole und Hauptstadt Jakarta ist auf jeden Fall auch einen Besuch wert.

Götterinsel Bali

Tropische Regenwälder mit rauschenden Wasserfällen, ausgedehnte immergrüne Plantagen, auf denen es aromatisch nach Kaffee oder Gewürzen duftet, und paradiesische Strände, die zum Relaxen, Surfen und Tauchen oder Schnorcheln einladen. Falls Du Deinen Urlaub im Paradies verbringen möchtest, bist Du auf Bali goldrichtig. Berühmte Ausflugsziele sind der wunderschöne Tempel Pura Besakih, der Affenwald von Ubud und die malerischen Reisterrassen von Jatiluwih.

Tempel Pura Besakih, Quelle: pixabay
Tempel Pura Besakih, Quelle: pixabay

Das wilde Sumatra

Ausgedehnte Regenwälder mit einer unglaublich artenreichen Tier- und Pflanzenwelt erwarten Dich auf Sumatra. Bestaune mit etwas Glück im Dschungel des Gunung-Leuser-Nationalparks die letzten in freier Wildbahn lebenden Orang-Utahs sowie weitere Tiere wie Elefanten und Tiger.

Sulawesi

Atemberaubende Landschaften wie Rammang-Rammang und Tana Toraja, faszinierende Kulturen und herrliche Tauch- und Schnorchelgebiete. Die noch weitestgehend unberührte Insel Sulawesi ist ein Eldorado für Abenteurer und kleine Reisegruppen, die Einblicke in das authentische Leben der Einheimischen gewinnen möchten.

Die paradiesischen Gili-Inseln

Weiße Traumstrände, klares türkisblaues Meer, Palmen und einige der besten Tauchspots Indonesiens. Die paradiesischen Gili-Inseln eignen sich wunderbar, um am Ende einer Gruppenreise nach Indonesien noch ein paar erholsame Tage am Strand zu verbringen.

Add Comment