So schlau ist Deutschland!

Der große IQ Test

Normalerweise bin ich nicht die Geduldigste, aber im letzten Jahr, ich glaube es war im Spätsommer, hatte ich mir die Zeit genommen um an dem großen IQ Test, so schlau ist Deutschland,  der ca. 45 Minuten lang dauerte ,teilgenommen. Der Test war damals aufgeteilt in 4 Bereiche: Mustergruppen, Zahlenreihen, Analogien und Mustergruppen. Nachdem ich tapfer durchgehalten hatte, erfuhr ich als Belohnung, im Anschluss meinen IQ und erhielt dazu auch noch eine genaue Auswertung über meine richtigen und falschen Antworten. Ich will mich ja nicht selber loben, aber so schlecht hatte ich nicht abgeschnitten.

So schlau ist Deutschland! – die Auswertung

Inzwischen haben über 5 Millionen Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet an dem großen IQ-Test teilgenommen und da man sich die Frage gestellt hat:“Wie schlau eigentlich Deutschland ist?“ Wurden über 4 Millionen Datensätze ausgewertet und anhand der Auswertungen wurde herausgefunden, wo die Schlauesten wohnen. Die Grundlage bildete dabei zwischen 10.000 und 120.000 Datensätze je Stadt. In Anbetracht der hohen Fallzahl ist diese Erhebung bereits als repräsentativ zu bewerten. Jeder IQ Test setzt andere Schwerpunkt und hat andere Anforderungen. Aus diesem Grund sollte man stets die Ergebnisse unterschiedlicher Personen vergleichen, die den gleichen Test durchgeführt haben. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde nach Städten eine sehr spannende Auswertung erstellt:

Quelle: Mein-wahres-Ich.de

Auswertung nach dem Alter:

Ganz deutlich zeigte die Auswertung nach Altersgruppen, dass Personen im mittleren Lebensalter die meisten Punkte erreichen konnten: Demnach erreichten Personen zwischen 41 und 50 Jahren einen IQ von 112, jedoch erreichten junge Leute unter 20 Jahren hingegen nur einen IQ von 102. Jedoch nimmt der Durchschnitts-IQ im Alter von über 50 Jahren wieder ab.

Auswertung nach Geschlecht:

Im Test erreichten Männer einen Durchschnitts-IQ von 107, Frauen nur einen IQ von 105. (Halte ich für eine Lüge) Laut Auswertung haben die Männer ganz leicht die Nase vorn, die Herren der Schöpfung konnten insgesamt aber vor allem in den Bereichen Logik-Aufgaben und Zahlenreihen punkten. Frauen haben in den Bereichen Mustergruppen und Analogien insgesamt besser abgeschnitten. Da es Abweichungen gegeben hat, kann man hier getrost ein „Unentschieden“ gelten lassen.

Auswertung des IQ Tests für Berlin:

Insgesamt gab es im Zeitraum 01.03.15 bis 01.10.15 insgesamt ca. 4 Millionen IQ Test Teilnehmer. Allein aus unserer Bundeshauptstadt Berlin gab es 120.000 Teilnehmer. Die Zahlen wurden speziell für Berlin noch einmal genauer angesehen und ausgeweitet nach den Stadtbezirken.

Related posts:

Share

Add Comment