Kokum Butter

Ein reines Naturprodukt aus Indien

In der Vergangenheit habe ich euch hier auf meinen Blog unter anderem über  die natürlichen Produkte Ghassoul und Cacay Oil und über deren Anwendung und Wirkungsweise berichtet. Letze Woche bin ich durch Zufall bei Amazon auf Kokum Butter aufmerksam geworden, die ich mir als bekennende Naturkosmetik Anhängerin kurzerhand bestellt habe, um mich von der Wirkungsweise der Kokum Butter zu überzeugen. Um euch nun dieses reine Naturprodukt etwas näher vorzustellen:

Kokum Butter

Kokum Butter – Herkunft  und Gewinnung

Ursprünglich stammt die Kokum Butter, die  auch unter dem Namen – Goa Butter – bekannt ist, aus dem Südwesten von Indien. Gewonnen wird dieses Naturprodukt durch die Kaltpressung der Samen des asiatischen Carcina Baumes, der in den Regenwäldern gedeiht. In ganz Indien sind die Früchte des Kokkum Baums, sehr beliebt, dort werden sie aufgrund ihrer erfischenden Eigenschaften gerne als Sorbet oder Sirup konsumiert. Vom Geschmack her, ähnelt die die Butter der Frucht der Tamarinde. Nicht nur in der Aromatherapie und in der Hautpflege wird sie geschätzt, sondern auch in der indischen Küche.

Kokum Butter

Kokum Butter – Anwendung und Wirkungsweise

Kokum Butter ist vollkommen geruchlos und von weißer Farbe. In erster Linie wird Kokum Butter in der Kosmetik eingesetzt, da sie die Haut weich und das Haar glänzend macht. Sie kann aber auch mit anderen Butter Sorten wie zum Beispiel Shea Butter kombiniert werden. Neben der Kosmetik wird dieses reine Naturprodukt auch gerne in der Süßwaren Industrie eingesetzt, um Schokolade zu produzieren, da ihre chemische Zusammensetzung der Kakaobutter sehr ähnelt. Obwohl die Butter den Anschein hat, hart zu sein, lässt sie sich trotzdem sehr leicht eincremen. Desweiteren  eignet sie sich sehr gut, für die Regeneration von reifer Haut, aber auch zur Pflege von Füßen und Händen, sogar der Hornhaut, ist sie sehr gut geeignet und da sie tief in die Hautzellen eindringt, findet müde, empfindliche und trockene Haut auch Verwendung. Außerdem eignet sich Kokum Butter sehr gut um Akne zu behandeln, da die Poren durch sie verschlossen werden. Sogar zur Herstellung von Massagekerzen wird dieses reine Naturprodukt verwendet.

Kokum Butter – Fazit

Obwohl dieses Naturprodukt  sehr hart ist in ihrer Beschaffenheit ist, lies sie sich gut auf meine Haut verstreichen. Ich habe sie  erst ein paar Mal als Gesichtscreme sowie als Handcreme benutzt. Mir gefällt sehr,  dass sie vollkommen geruchlos ist, gut einzieht, nicht fettet und nicht schmiert. Meine Haut fühlt sich tatsächlich elastischer wie vorher an.

Kokumbutter – 100% Rein und Natürlich – 100g

Price: EUR 7,95

(0 customer reviews)

2 used & new available from EUR 7,95

Related posts:

Add Comment