Genussbox November 2016 von Brandnooz

Die Box für Genießer

Letzen Samstag erhielt auch ich meine Genussbox November 2016 von Brandnooz. Da ich ein paar Tage krank war, hat mein Blog etwas geruht. Nun bin ich aber wieder fit und stelle euch die Genussbox November, die diesmal unter dem Motto „Mit Gusto in den Winter“ steht, gern näher vor. Diese Zusammenstellung der Box gefällt mir besser, wie die Genussbox Oktober 2016 von Brandnooz, da die aktuelle Genussbox Produkte enthält, die ich bisher noch nicht kannte. Kurze Info zu der Genussbox: Es handelt sich dabei um eine Abo-Box, die 1 Mal im Monat erscheint und die pro Ausgabe € 19,99 kostet. Die Genussbox von Brandnooz beinhaltet Neu- und Bioprodukte für Genießer. Falls man sein Abo beenden möchte, ist eine Kündigung jederzeit möglich.

Genussbox November 2016 von Brandnooz
Genussbox November 2016 von Brandnooz

Genussbox November 2016 von Brandnooz – Vorstellung

Bild unten: Seeberger: Seeberger Veggie Gemüsechips: Gemüse in seiner knackigsten Form! Knusprige Karotten-, Süßkartoffel-, Pastinaken- und Rote-Beete-Chips, mit einer Prise Salz veredelt, sorgen für puren Knabberspaß! Was die Chips so besonders macht: Der unverfälschte, intensive Gemüsegeschmack, ganz ohne den Zusatz von Aroma- oder Konservierungsstoffen. Schmeckt nach knusprigen Karotten, Süßkartoffel, Pastinaken und Rote Beete Chips, 60 Gramm Beutel, Verkaufspreis: € 2,69

Schwermer Edelmarzipan „Kirschli“ – wenn Qualität auf Liebe trifft: Die Köstlichkeiten des Traditionshauses Schwermer aus dem schönen Kneipp-Kurort Bad Wörishofen im Allgäu verbergen feinstes Edelmarzipan und sind umhüllt von exklusiver Schokolade. Die beiden süßen Kreationen „Kirschli“ und „Paranuss“ sind mit Liebe gefertigt und verführen Schoko- und Marzipanliebhaber gleichermaßen. Auch erhältlich in einer attraktiven Geschenkverpackung. Schmeckt nach feinstem Marzipan mit fruchtiger Kirsche und exklusiver Schokolade.

Seit über 120 Jahren steht die Confiserie Schwermer als Synonym für feinstes Königsberger Marzipan, exklusive Trüffel- und Pralinenspezialitäten und zarte Baumkuchen-Kreationen. Ausgewählte Zutaten, traditionsreiche Rezepturen und das meisterliche Können garantieren einen unverkennbaren Genuss. 114 Gramm Beutel, Verkaufspreis € 3,95

Bild unten: Münchner Kindl Dipponnaise „Bärlauch“– feine Mayonnaise mit dem gewissen Etwas: Mayonnaise und Dipponnaise aus dem Hause Münchner Kindl sind eine Delikatesse. In Bio-Qualität verleihen sie Fleisch, Fisch und Gemüse das gewisse Etwas und sind auch als Dips vielseitig einsetzbar. Die Dipponnaise „Bärlauch“ punktet mit dem würzigen Geschmack der Lauchpflanze und veredelt neben Saucen und Dips jedes Spargelgericht – vegetarisch, laktose- und glutenfrei.
Die Dipponnaise gibt es neben „Bärlauch“ auch noch in den delikaten Sorten „Moutarde“ und „Paprika“. Dahingegen überzeugt die Zitronen Mayonnaise durch ihren frisch-zitronigen Geschmack.
Alle Feinkostprodukte der Münchner Kindl Manufaktur werden mit dem Anspruch des bestmöglichen Geschmacks und nach eigenen Rezepturen hergestellt. 280 ml Glas, Verkaufspreis € 3,29

4

Vitaquell Hummus „Rote Linse“ – ein toller Begleiter zu orientalischen Köstlichkeiten: Mit den vier köstlichen Sorten Hummus „Natur“, „Olive“, „Tomate“ und „Rote Linse“ lässt Vitaquell die Herzen aller Kichererbsen-Liebhaber höherschlagen. Die Aufstriche werden aus besten Bio-Zutaten schonend hergestellt und zeichnen sich durch ihre Frische und Cremigkeit aus. Sie sind vegan, gluten-, weizen- und laktosefrei sowie frei von künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen.

Kichererbsen, Tahin (Sesampaste), typisch orientalische Gewürze und rote Linsen geben dem Hummus „Rote Linse“ eine ganz besondere, würzige Note. Er ist ein toller Begleiter zu kleinen orientalischen Köstlichkeiten. Egal ob als Brotaufstrich, als Dip zu Falafel und traditionellem Pita Brot, zu Gemüsesticks oder einfach zum Snacken. Besonders lecker schmeckt die würzige Variante als Beilage zu Salat oder Gemüse. 130 Gramm Glas, Verkaufspreis € 2,49

Bild unten: Tropicai Kokosmehl – exotisch Backen mit Kokos: Der hohe Ballaststoff- und Proteingehalt machen das Kokosmehl von Tropicai aus 100 % Kokosnussfleisch zur idealen Ergänzung in herkömmlichen Backrezepten. Als 10-25 % Weizenmehlersatz kann es durch seine natürliche Süße einen Teil des Zuckers im Rezept ersetzen.
Der hohe Ballaststoff- und Proteingehalt machen das Kokosmehl von Tropicai zur idealen Ergänzung in herkömmlichen Backrezepten. Als 10-25 % Weizenmehlersatz verleiht es Backwaren zusätzliche Ballaststoffe und Proteine und kann durch seine natürliche Süße einen Teil des Zuckers im Rezept ersetzen. Tropicai Kokosnussmehl besteht zu 100 % aus Kokosnussfleisch, ist DE-ÖKO-012 zertifiziert und stammt aus einem Fairen Handels Projekt auf den Philippinen. 500 Gramm Dose, Verkaufspreis € 6,25

5

salted Alaea Red – rotes Hawaii-Salz: Alaea Red, auch Tonerdesalz genannt, ist ein leicht süßliches Meersalz. Die seltene rote Tonerde der Insel Alaea (Hawaii), die dem Meersalz zugefügt wird, sorgt für einen zarten, angenehm weichen Geschmack. Es eignet sich besonders zum Würzen von Gemüse, rohem Fisch und Gegrilltem.
Nicht für die Salzmühle geeignet. Bietet sich vor allem für den Gebrauch direkt am Tisch an.35 Gramm, Verkaufspreis €3,95

Bild unten: GAEA LAB „Olive Oil Testing Kit“ – fruchtiger Olivenölgenuss im Verkostungsset: Kostprobe gefällig? Mit dem praktischen „Olive Oil Testing Kit“ von GAEA LAB ist es leicht unter 3 aromatischen griechischen Olivenölen seine neue Lieblingssorte zu finden. Die nativen Olivenöle Extra aus den besten Anbauregionen Griechenlands verleihen jedem Gericht den harmonischen Geschmack fruchtiger Oliven.
Gaea heißt im Griechischen „Mutter Erde“ und so werden alle 3 Sorten „Kalamata“, „Sparta“ sowie „Sitia“ ganz ursprünglich und natürlich mit den höchsten Qualitätsansprüchen hergestellt.
Der einzigartige Geschmack der Olivenöle entsteht durch den sorgfältigen Anbau, die schonende Kaltextraktion bei maximal 27°C und den Einsatz modernster Technik. Nicht ohne Grund gehören die Olivenöle aus dem Hause GAEA mit über 70 internationalen Auszeichnungen zu den meist prämierten nativen Olivenölen weltweit.

6

Münchener Kindl Frusamico: Der Frusamico „Apfel“ ist die ideale Ergänzung für unzählige Herbst- und Winterrezepte und sorgt für abwechslungsreichen Genuss in jeder Saisonküche. Dabei ist seine Devise: wenige Tropfen, viel Genuss. Die für den Frusamico verwendeten Äpfel werden vollreif geerntet – und das in Bioqualität.

Die Münchner Kindl Manufaktur ist seit über 100 Jahren bekannt für Senf- und Feinkostspezialitäten. Mit dem Anspruch, stets den bestmöglichen Geschmack zu erschaffen und dabei die Ursprünglichkeit aller Zutaten zu erhalten, stellt das Familienunternehmen seine Produkte nach eigenen Rezepturen her. 250 ml Flasche, Verkaufspreis € 4,99

Bild unten: Mesh Tee Sticks: Die Tee Sticks von mesh in der praktischen „Tester-Pack“ Sorte versprechen natürlich  aromatischenTeegenuss für jeden Geschmack. Die Sticks vereinfachen die Zubereitung: Einfach ins heiße Wasser geben, umrühren, ziehen lassen und genießen – ganz ohne Löffel und Kleckern. In diesem Multipack sind acht erlesene Teesorten jeweils doppelt enthalten: SchwarzerTee, Earl Grey, Rooibos Vanilla, Thymian, Pfefferminz, Hagebutte, Grüner Tee sowieWilde Beere. Bei dieser exquisiten Mischung entdeckt jeder Teeliebhaber seine neue Lieblingssorte 16 Sticks, Verkaufspreis € 4,95

7

Genussbox November 2016 von Brandnooz – Fazit

Das mir diesmal die Zusammenstellung der Genussbox November 2016 von Brandnooz diesmal  gut gefällt, habe ich Anfangs bereits geschrieben. Der  Der tatsächliche Warenwert der Genussbox November  2016 beträgt € 32,56. Da die Genussbox im Abo € 19,99 kostet, habe ich doch gespart, als wenn ich die Produkte einzeln kaufen würde. Wer die Genussbox gerne abonnieren möchte, derjenige kann sie gerne hier abonnieren. Ich hoffe, dass die Genussbox Dezember auch so gut ist, wie diese des aktuellen Monats.

Related posts:

Share

Add Comment