Die Münchener Truhe vom Spezialitäten Haus

Schenken macht glücklich!

Auch in diesem Jahr hatte ich das Glück, eine Geschenke-Truhe mit Süßen Inhalt vom Spezialitäten Haus zu testen. Diesmal erhielt ich die Münchener Truhe, eine hochwertige Metalldose, die verziert ist mit sehr schönen historischen Sehenswürdigkeiten von München und die abwechslungsreich gefüllt ist, mit köstlichem Weihnachtsgebäck. Genau das richtige für mich, da ich eine schwäche für derartige Köstlichkeiten habe.

Die Münchener Truhe vom Spezialitäten Haus
Die Münchener Truhe vom Spezialitäten Haus

Über das Spezialitäten Haus

Im Jahr 1984 wurde das Spezialitäten Haus in Aachen von Günter Schulteis gegründet. Zu Beginn wurden nur 3 Produkte aus der Backstube des Meisters direkt versendet. Das Sortiment wurde jedoch über 30 Jahre lang stetig ausgebaut, bedingt durch die hohe Nachfrage. Aktuell besteht es aus mehr als 300 verschiedenen süßen Delikatessen – darunter Nürnberger Lebkuchen und Aachener Printen, Zimtsterne, Dominosteine, Gebäckspezialitäten, Spekulatius, Stollen, Marzipan, Baumkuchen, Kuchen, Torten, belgische Pralinen, Salzgebäcke, Spezialitäten aus Honig, herzhafte Delikatessen, sowie süße Liköre. Auch Saisonprodukte zu Ostern und Weihnachten werden angeboten. Ganz wichtig ist dabei eine schöne individuelle Verpackung, die als gutes Geschenk für Familien und Freunde dienen und überall, an jeden Ort, rund um den ganzen Erdball, ausgeliefert werden.

Die Münchener Truhe vom Spezialitätenhaus
Die Münchener Truhe vom Spezialitätenhaus

Produktvorstellung Münchner Truhe

Die Münchner Truhe ist gefüllt mit folgenden Produkten:

  • 250 g Dessert-Domino Steine
  • 500 g Lebkuchensterne- und herzen
  • 100 g Mandel-Printen
  • 100 g Dessert-Spritzkuchen
  • 200 g Vanille Kipferl
  • 200 g Kokosmakronen
  • 500 g Marzipan-Stollen
  • 100 g Vollmilch Crispies

Ich finde das Design der Münchener Truhe noch schöner, als wie das Design der Jubiläums Truhe vom Spezialitäten Haus vor über 2 Jahren. Wenn alle Köstlichkeiten aus der Münchener Truhe aufgegessen sind, werde ich die Truhe als Keksdose für selbstgemachte Plätzchen weiterhin benutzen. Es gibt auch etwas neues: Es besteht die Möglichkeit, eine persönliche Grußkarte mit einem Wunschbild und Wunschtext seiner Bestellung beizufügen. So wird das Geschenk noch persönlicher.

Die Münchener Truhe vom Spezialitäten Haus – Die Produkte im Einzelnen vorgestellt

Die Münchener Truhe vom Spezialitäten Haus – Fazit

Ich muss ehrlich gestehen, dass die Münchner Truhe bereits leer ist und ich die Truhe für selbstgemachte Plätzchen benutzen werde. Der erste Advent ist ja bald. Zum Abschluss habe ich noch einen Bonbon für euch; mit diesem Gutscheincode 819 habt Ihr die Möglichkeit, versandkostenfrei ein Schnupperpaket vom Spezialitäten Haus zu bestellen.



 

Related posts:

Share

Add Comment