Definition der Suchmaschinenoptimierung

SEO – 100% nachweisbare  Optimierung

Wer möchte nicht mehr Kunden mit Serch Engine Optimation, auch SEO genannt,  haben? Der Vorteil bei der SEO liegt darin, dass man mehr Kunden bekommt, ohne jedoch für jeden einzelnen Aufruf bezahlen zu müssen. Da bei der Suchmaschinenoptimierung die Conversions besser sind als bei jedem anderen Vermarktungskanal, ist SEO vor allen anderen Kanälen der Vermarktung zu bevorzugen. Die SEO Hamburg besitzt eine langjährige Erfahrung unter anderen auch in der Suchmaschinenoptimierung. Ich hatte das Glück, dass  mir damals  von einer (heute) guten Freundin fast alles beigebracht wurde, was mit der SEO zu tun hat. Auch heute noch lerne ich stetig dazu, was mit der Suchmaschinenoptimierung zu tun hat.

Quelle: julien-christ_pixelio-de
Quelle: julien-christ_pixelio-de

Höhere Umsätze dank Suchmaschinenoptimierung

Es steigt der Umsatz, wenn der Blogger oder sonstige Betreiber einer Webseite eine gute Platzierung, am allerbesten auf der ersten Seite, bei der Suchmaschine erhält. Es nutzt das schönste Design einer Webseite oder Blog nicht, wenn die Seite nicht Suchmaschinen konform ist. Diese Erfahrung habe ich auch damals machen dürfen, als ich meinen ersten Blog pflegte. Ich habe damals sehr viel Zeit und Liebe in das Design meines ersten Blogs gesteckt, der leider nicht dementsprechend optimiert war, um Umsätze zu erzielen.

Lokale Optimierung bei Google

Lokale SEO (auf Englisch „Local SEO“ bedeutet, dass die Webseite auch im Nahbereich gefunden werden kann, Sowohl in eurer/Ihrer Stadt, sowie auch in den Städten im Umkreis gefunden werden, die Voraussetzung hierzu ist, dass die Local SEO richtig durchgeführt wird. Ich persönlich finde es eine gute Idee in Deutschland sowie auch im lokalen Bereich Suchmaschinenoptimierung durchzuführen.  Alles wird auf dem  Google-Konto des Betreibers einer Webseite/Blog durchgeführt und wird mit Google+ auf der  eigenen Website/Blog implementiert.

Link-Building – Links von echten Bloggern

Einer der wichtigsten Faktoren sind Backlinks in der Suchmaschinenoptimierung. Die meisten Blogger führen jedoch nicht die Anzahl an Link Building durch, die für eine gute Platzierung auf der Suchmaschine notwendig ist. Es handelt sich bei Links um einen Faktor, der anzeigt, auf welchem Wege eine Webseite gute Platzierungen erreicht. Es ist wichtig um gute Backlinks zu erhalten, dass ein breites Link Building durchgeführt wird, was bedeutet, dass eine Webseite/Blog von vielen unterschiedlichen Stellen im Internet verlinkt wird.

Quelle: alexander-klaus_pixelio-de
Quelle: alexander-klaus_pixelio-de

Jedes Mal, wenn die Webseite/Blog einen Backlink erhält, zählt es von einer anderen Seite als Empfehlung. Es ist sehr wichtig, viele Empfehlungen zu besitzen, um auf der Suchmaschine eine gute Platzierung zu erreichen, wobei die Links von guter Qualität sein sollen. Das bedeutet, dass sich die Links nicht ähneln dürfen, da von der Suchmaschine ansonsten ein Zusammenhang erkannt wird, was zur Folge hat, dass sich der Wert der Links verringert.

Definition der Suchmaschinenoptimierung – Fazit

Ich finde das Gebiet der SEO sehr interessant und lasse mir auch täglich über mein Google Konto die aktuellen Daten anzeigen. Ich blogge nebenberuflich seit Ende 2013 und habe mir viel selber beigebracht, indem ich viel gelesen habe über das Gebiet der Suchmaschinenoptimierung. Sehr hilfsbereit war in dieser Zeit Michael Firnkes, der stets ein offenes Ohr für mich hatte. Danke Michael!

Related posts:

Add Comment